Baum

Aus Gartenbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wald im Herbst, in Europa

Ein Baum ist eine mehrjährige pflanzliche Lebensform, die aus Wurzel, Stamm und Krone besteht und die sich durch sekundäres Dickenwachstum auszeichnet. Soweit die botanische Definition. Die Magie definiert Bäume vor allem durch ihre Stärke und ihr langes Leben. Im magischen Garten sind Bäume Botschafter der Wildnis. Sie stellen die Verbindung zwischen dem umfriedeten Raum und dem umgebenden Wald her. In der Magie wird, im Gegensatz zur Botanik, nicht exakt zwischen Baum und Strauch unterschieden. Daher werden auch große Sträucher hier unter dem Begriff Baum aufgeführt. Die nützlichsten Bäume, zu denen Artikel angelegt werden sollten, finden sich in der nachstehenden Liste: